zurück zur Startseite

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Ulrike und Peter Berghof
Straße des Fortschritts 25
02957 Weißkeißel

allgemeine Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit
Sie erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erhebung und Verarbeitung von Informationen
Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten. Wenn Sie eine Buchun auslösen möchten, ist es notwendig, personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihere Postanschrift und eine Telefonnummer anzugeben. Mit der Nutzung genehmigen Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten. Sie sind jederzeit berechtigt, diese Genehmigung zu widerrufen, soweit sich die Genehmigung auf personenbezogene Daten bezieht. Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, löschen wir die Daten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Unser Angebot umfasst Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.
Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.
Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie die Löschung der Daten verlangen.

Sonstiges / Sicherheitshinweis
Soweit Sie über Links zu Webseiten Dritter gelangen können, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die externen Webseiten rechtswidrige oder strafbare Inhalte enthalten können. Wir sind nicht verpflichtet, dies ständig zu überprüfen und übernehmen daher auch keinerlei Haftung für derartige Webseiten oder deren Inhalte.

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Stand 18.Mai 2018



zurück zur Startseite